Hauptinhalt

eku – ZUKUNFTSPREIS 2024

Bewerbungen jetzt wieder möglich

Erneut suchen wir wirkungsvolle und zukunftsorientierte Beiträge für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz, die vorbildhaft zu einer ökologisch nachhaltigen Entwicklung in Sachsen beitragen. Die Projekte sollen die ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft, die nachhaltige Nutzung biologischer Ressourcen und die regionale Wertschöpfung befördern. 

Bewerbungen können aus allen Bereichen der Gesellschaft erfolgen und sollten sich auf konkrete geplante oder bereits abgeschlossene Projekte beziehen.

Der »eku - ZUKUNFTSPREIS« ist mit insgesamt 2 Mio. Euro dotiert. Prämierungen sind in Höhe von 2.500, 5.000, 10.000, 15.000 und 20.000 Euro möglich und erfolgen immer gegen Ende des Jahres. Die öffentlichkeitswirksame Präsentation der Projekte im darauffolgenden Jahr soll das Engagement der Preisträgerinnen und Preisträger sichtbar machen, die Vernetzung der Akteure befördern und zum Mitmachen anregen. 

 

Wie können Sie sich bewerben? 

1. Lassen Sie sich inspirieren:

Gewinnerprojekte »eku - ZUKUNFTSPREIS 2023«

 

2. Beachten Sie die wichtigen Hinweise in folgenden Dokumenten:

3. Nutzen Sie unser Beratungsangebot

Kontakt

Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Team des eku – ZUKUNFTSPREISES:

Telefon: 0351 564-22250

E-Mail: eku@smekul.sachsen.de

4. Bewerben Sie sich bis einschließlich 17. April 2024. Wählen Sie dafür zuerst die zu Ihrem Projekt passende Säule aus:

Ihr Projekt ist abgeschlossen? Wählen Sie Säule...

Logo eku erfolg (Farbe: lila)

Ihr Projekt ist in Planung oder läuft noch? Wählen Sie Säule...

Logo eku idee (Farbe: hellblau)
zurück zum Seitenanfang